Erfolgreich Aktien handeln mit der Daily Breakout Strategie

Wenn du erfolgreich als Trader handeln bzw. den Aktienhandel lernen möchtest musst du dich ausschließlich auf die Setups also Chartteschniche Formationen konzentrieren welche Dir die besten Möglichkeiten fĂŒr erfolgreiche bzw. gewinnbringende Trades bieten.

Nachfolgend möchte ich Dir eines meiner besten Setups vorstellen, welches durch seine klare Definition sehr schön und meist erfolgreich zu handeln ist.

Es handelt sich hierbei um die Daily-BreakOut Strategie.

Bei dieser Strategie suche ich tĂ€glich nach Chartmustern bzw. Formationen wo der Kurs immer nĂ€her an eine gewisse Kurszone lĂ€uft und immer mehr konsolidiert, also die Schwankungsbreite immer enger wird, bis der Kurs schließlich ĂŒber oder unter diese Zone bricht.

Im nachfolgenden Beispiel ist dieses Setup sehr deutlich zu erkennen und somit sehr verstÀndlich.

AKS Tageschart

AKS Tageschart

Im Tageschart ist sehr gut zu sehen, dass Kurs mehrfach von oben an die Marke von 5.17$ angelaufen ist aber nicht durchbrechen konnte. Das heißt, dass zu diesem Zeitpunkt genug KĂ€ufer wieder in den Markt gekommen sind um den Preis wieder nach oben zu drĂŒcken.

Als der Kurs dann letztendlich am 12.01 unter die Marke von 5.17 fallen konnte wurden zusĂ€tzlich zu den Positionen von Leuten welche hier Short in den Markt eingestiegen sind natĂŒrlich auch etliche Stopploss Orders ausgelöst von all denjenigen welche bei der Aktie noch Long positioniert waren.

Auf dem Intradaychart (2 Minuten Chart) ist sehr schön zu sehen wie sich eine solche Situation handeln lÀsst.

AKS 2 Minuten Chart

Die sicherere Variante ist hier definitiv abzuwarten bist der Kurs unter die Marke brich, dann ein Pullback, also einen RĂŒcklauf an diese Marke macht um dann in Marktrichtung einzusteigen.